Eine Unfallversicherung müsste eigentlich jeder haben (auch od. speziell Kinder !!!). Zumindest kann niemand behaupten er könne sich keine leisten, die Prämie ist nämlich sehr günstig. Ob Freizeit ,- Arbeits ,- oder Verkehrsunfall, binnen weniger Sekunden ist oft alles vorbei. Die Folgen sind Invalidität, Arbeitsplatz ,- und Einkommensverlust, Umbaukosten für Wohnung, Haus oder KFZ oder die Kosten für notwendige Pflege. Wenn Sie sich auf die Leistungen aus der AUVA Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt verlassen (gibt es übrigens nur bei Arbeitsunfällen) folgt üblicherweise ein böses Erwachen. Und bei Freizeitunfällen (ca. 70% aller Unfälle) sieht es noch viel schlimmer aus.